Der Northern Star ist so konzipiert, dass er in jede Maske passt – und zwar überall dort, wo ihn der Anwender anbringen möchte. NSF empfiehlt die Befestigung im unteren Bereich bzw. am unteren Rand des Glases, an einer Stelle, wo er das Sichtfeld des Anwenders nicht einschränkt und auch andere HUD-Geräte nicht blockiert.

Aktuelles

Kurzmeldungen

Chemische Risiken

FAQ

News

Letzte Artikel

Kontaktieren Sie uns

 

 

Tinovamed GmbH

Gewerbestrasse 2

4563 Gerlafingen

032 566 71 72

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

oder per Webformular