Die National Fire Protection Agency (NFPA) stellt keine Zertifikate aus. Stattdessen macht sie Vorgaben, an die sich Institutionen halten können oder auch nicht. Daher gilt der Northern Star als Zubehörteil, das keiner NFPANorm unterliegt. Trotzdem war es Northern Star Fire (NSF) wichtig zu ermitteln, ob die Befestigung des Geräts im Inneren des Maskenglases die Sicht auf irgendeine Weise beeinträchtigen würde. Von aussen einwirkende Hitze muss gleichzeitig über das Maskenglas abgeleitet werden können. Um sicherzugehen, dass der Northern Star diese Ableitung nicht beeinträchtigt, liess NSF vom Intertek Labor den NFPA-Test 1981 zur Strahlungshitze durchführen. Die Testergebnisse zeigten, dass die Anbringung des Northern Star die Sicht/Funktionsfähigkeit des Maskenglases in keiner Weise beeinträchtigt.

Aktuelles

Kurzmeldungen

Chemische Risiken

FAQ

News

Letzte Artikel

Kontaktieren Sie uns

 

 

Tinovamed GmbH

Gewerbestrasse 2

4563 Gerlafingen

032 566 71 72

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

oder per Webformular