Schulungen

Dienstleistungen

Messen, Events

Bei welchen Temperaturen darf Diphotérine® gelagert werden?

Das Produkt gefriert bei -1ºC ohne sich zu verändern. Es sei an dieser Stelle daran erinnert, dass heizbare Schutzschränke erhältlich sind, welche es ermöglichen, Diphotérine® auch im Aussenbereich während der kalten Jahreszeit verfügbar zu halten. In Extremfällen kann Diphotérine® Temperaturen von 250ºC bis zu 20 Minuten ohne Schaden überstehen.

Es ist zu beachten, dass das Risiko zu thermischen Verbrennungen besteht, wird Diphotérine® zu heiss gelagert.

 

 

Kontaktieren Sie uns

 

 

Tinovamed GmbH

Gewerbestrasse 2

4563 Gerlafingen

032 566 71 72

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

oder per Webformular