Schulungen

Dienstleistungen

Messen, Events

Betriebe >>

Erste-Hilfe-Material ist in Betrieben ein Muss: pro Tag we...

Feuerwehr >>

In der Feuerwehr steigt die Nachfrage und der Einsatz von ...

Taktische Medizin/Polizei >>

Die taktische Medizin ist der Überbegriff für die Notfallm...

Schulen und Kindergärten >>

Jährlich verletzen sich gemäss bfu (Bundesamt für Unfallve...

Schwimmbäder und Fitness >>

Lange, sonnige Nachmittage, angenehm laue Luft und warme T...

Spitäler/Ärzte >>

Notfall- und Rettungsmedizin werden nicht nur in Rettungsd...

Rettungsdienste >>

Rettungdienste in der Schweiz, sei es am Boden, in der Luf...

Hotel und Gastgewerbe >>

Mit dem Aufenthalt in einem Hotel verbinden viele das Gefü...

Was bringt mir das Wissen darum, wo Norden ist?

Wir setzen das Incident Command System (Ereignis-Koordination-System) ein, was über Alpha/Bravo/Charlie/Delta läuft…

Sobald ein Feuerwehrmann am Eingang seine Maske aufsetzt, muss er zahlreiche Faktoren bedenken – die Gebäudebauweise, Rauchentwicklung, mögliche weitere Ausgänge usw. Die typische Funkübertragung auf der ersten Treppenstufe lautet etwa: «Löschzug 2 betritt mit 3 Mann das Gebäude auf der Alpha-Seite. Wir bekämpfen den Brand als erste Abteilung». Kommt der Northern Star zum Einsatz, lautet der Funkspruch genauso – allerdings mit einem Zusatz: der Angabe der Himmelsrichtung; «Löschzug 2 betritt mit 3 Mann das Gebäude auf der Alpha-Nord-Seite. Wir bekämpfen den Brand als erste Abteilung». Dank nur einem Wort mehr können Feuerwehrleute sicher sein, stets zu wissen, in welcher Richtung der Ausgang liegt.

Der Northern Star bringt Feuerwehrleuten aber nicht nur mehr eigene Sicherheit. Er hilft ihnen auch dabei, schneller zu suchen, sich im brennenden Umfeld effizienter zu bewegen und so mehr Leben zu retten. Steht beispielsweise fest, dass sich im zweiten oder dritten Zimmer ein Kind befindet, weiss der Feuerwehrmann stets, in welche Richtung er sich bewegen muss, um das Kind bergen zu können. Ein anderes Beispiel: erhält ein Feuerwehrmann im Einsatz den Befehl, die Decke aufgrund eines Brandes im Dachstuhl auf der «Charlie»- Seite zu durchbrechen, weiss er jetzt sicher, in welcher Richtung das ist.

Aktuelles

Kurzmeldungen

Chemische Risiken

FAQ

News

Letzte Artikel

Kontaktieren Sie uns

 

 

Tinovamed GmbH

Gewerbestrasse 2

4563 Gerlafingen

032 566 71 72

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

oder per Webformular