Schulungen

Dienstleistungen

Messen, Events

Betriebe >>

Erste-Hilfe-Material ist in Betrieben ein Muss: pro Tag we...

Taktische Medizin/Polizei >>

Die taktische Medizin ist der Überbegriff für die Notfallm...

Feuerwehr >>

In der Feuerwehr steigt die Nachfrage und der Einsatz von ...

Spitäler/Ärzte >>

Notfall- und Rettungsmedizin werden nicht nur in Rettungsd...

Hotel und Gastgewerbe >>

Mit dem Aufenthalt in einem Hotel verbinden viele das Gefü...

Schulen und Kindergärten >>

Jährlich verletzen sich gemäss bfu (Bundesamt für Unfallve...

Schwimmbäder und Fitness >>

Lange, sonnige Nachmittage, angenehm laue Luft und warme T...

Rettungsdienste >>

Rettungdienste in der Schweiz, sei es am Boden, in der Luf...

Auf welche Weise kontrolliert/stoppt die iTClampTM Blutungen?

Die iTClamp ist eine traumatische Klammer zur Kontrolle von Blutungen (einschliesslich arterieller Blutungen) innerhalb von Sekunden nach ihrem Anlegen an einer offenen Wunde. Die iTClamp versiegelt die Wundränder, wobei eine temporäre Blutansammlung unter Druck erzeugt wird. Dabei bildet sich ein stabiles Blutgerinnsel, das weiteren Blutverlust verringert, bis die Wunde chirurgisch endgültig versorgt werden kann.

Die Wundklammer ist:

  • Schnell und effizient – flüssigkeits- und luftdichter Verschluss der Haut innerhalb von Sekunden
  • Vielseitig – kann in fast jedem traumatischen Verletzungsszenario verwendet werden
  • Intuitiv bedienbar – erfordert nur minimale Schulung und grobmotorische Fähigkeiten
  • Kompakt, leicht und strapazierfähig – jede iTClamp ist kleiner als 56 x 50 mm (in geöffneter Position) und wiegt 31 g

 

 

 

Aktuelles

Kurzmeldungen

Chemische Risiken

FAQ

News

Letzte Artikel

Kontaktieren Sie uns

 

 

Tinovamed GmbH

Gewerbestrasse 2

4563 Gerlafingen

032 566 71 72

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

oder per Webformular