Tinovamed informiert

logo

Newsletter Tinovamed

Ihr Partner für Produkte der Betriebssanität, Rettungsmedizin und Ersten Hilfe

www.tinovamed.ch Newsletter 2017
Frohe Weihnachten und ein gutes Neues Jahr
---
Sehr geehrter Kunde, sehr geehrter Partner

gerne informieren wir Sie in regelmässigen Abständen über aktuelle und interessante Produkte und Dienstleistungen.

Wir sind gegen Spam. Möchten Sie keine Nachrichten mehr von uns? Kein Problem, tragen Sie sich aus unserer Abonnenten-Liste mittels untenstehendem Button aus.

Schon wieder geht ein Jahr dem Ende zu. Wir möchten diese Gelegenheit ergreifen und uns für die angenehme und erfolgreiche Zusammenarbeit bedanken.

Wir freuen uns bereits darauf, mit Ihnen im 2018 diese Partnerschaft weiterzuführen.

Bis dahin wünschen wir Ihnen frohe und besinnliche Weihnachten und einen guten Rutsch in ein glückliches und gesundes Jahr 2018.

Fachseminar: Erste Hilfe nach Kontamination mit Chemikalien



Fachseminare 2018 Auch im kommenden Jahr organisieren wir wieder 2 Fachseminare mit namhaften Experten zum richtigen Verhalten nachdem es zu einem Kontakt mit Chemikalien gekommen ist.

Wir wollen bei einem abwechslungsreichen, praxisorientierten Fachseminar Lösungen rund um dieses Thema präsentieren und diskutieren. Dr. Wenzel, Facharzt für Anästhesie und Notfallmedizin in Offenbach/D und Dr. Bänninger, Oberarzt an der Augenklinik des LUKS (Luzerner Kantonsspital) werden über ihre Erfahrungen auf dem medizinischen Bereich referieren. Renato Figi (Leiter betrieblicher Rettungsdienst EMPA/EAWAG) spricht über seine Erfahrungen mit polyvalenten Spülmitteln in chemischen Labors und wird Ihnen aufzeigen wie Sie die Diphotérine®- und Hexafluorine®-Spülung bei Chemikalienkontakten auf der Haut und dem Auge in ihrer täglichen Arbeit einsetzen.

Hier finden Sie den Flyer zum Seminarbeschrieb.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme.

Brayden: die Übungspuppe mit LED-Licht



Brayden-Übungspuppe

Das ultimative Ziel der Herz-Lungen-Wiederbelebung ist es, den Fluss von mit Sauerstoff angereichertem Blut zum Gehirn während eines Herzstillstandes zu erhalten, um schwere Hirnschäden zu vermeiden.

Die Brayden Übungspuppe zeigt den virtuellen Blutfluss vom Herzen zum Gehirn während der Herz-Lungen-Wiederbelebung an. Die eingebauten LED-Lampen leuchten dabei nur, wenn die Kompressionstiefe und -geschwindigkeit sowie die Entlastung den aktuellen Richtlinien entspricht.

Selbstverständlich ermöglicht die Brayden Puppe auch das realistische Üben der Beatmung.

Hier geht es zum Video.

Der Exsit-Evakuierungsstuhl - für eine sichere und einfache Evakuierung



Exsit EvakuierungsstuhlWird Ihre Firma bzw. das Gebäude besucht und benutzt von Personen, die im Falle eines Notfalles nicht selbständig die Treppe nutzen können? Dann haben Sie als Eigentümer oder Verwalter dafür Sorge zu tragen, dass Sie ein geeignetes Evakuierungsmittel zur Verfügung stellen. Nicht nur das Absteigen der Treppe um das Gebäude zu verlassen ist während einer Evakuierung wichtig. Auch der schnelle und respektvolle interne Transport von einem Gefahrenbereich in einen sicheren Bereich des Gebäudes ist von grosser Wichtigkeit.

Der Exsit Evakuierungsstuhl ist innerhalb von nur wenigen Sekunden einsatzbereit, erlaubt eine gerade Sitzhaltung der zu transportierenden Person und ermöglicht die totale Kontrolle während des Treppenabstiegs durch völligen Stillstand mittels der Handbremse.

Die Anwendung des Exsit-Evakuierungsstuhls können Sie in diesem Video betrachten.

NEU Le Vert - Lösung zur Dekontaminierung von Materialien und Oberflächen



Le Vert Dekontaminationsmittel Das neue Le Vert dekontaminiert alle Oberflächen, Kleider und Glasscheiben, die mit ätzenden Gefahrstoffen kontaminiert wurden, bsp. Säuren, Laugen, Formalin, Oxidationsmittel.

Die Qualität einer durch Chemikalien kontaminierten Oberfläche (Wand, Boden, Leitung, Tisch) kann sich rasch verschlechtern. Reste von aggressiven Chemikalien können darüber hinaus bsp. für das Reinigungspersonal ein zusätzliches Risiko darstellen.

Le Vert gewährleistet nicht nur eine sichere, abschliessende Reinigung und damit die Sicherheit Ihrer Mitarbeiter, sondern es trägt auch zur Schonung Ihrer Schutzausrüstung bei ausgelaufenenen Chemikalien bei.

Betrachten Sie das Anwendungsvideo zu Le Vert.

Branchenspezifische Füllsortimente



branchenspezifische FüllsortimenteJede Branche und auch jedes Arbeitsgebiet verfügt über seine eigenen Gefahren und Risiken wie auch Vorgaben, wie diesen vorgebeugt werden kann und soll.

Wir haben diverse Füllsortimente für Ihre Notfallbehältnisse zusammengestellt, die es Ihnen erleichtern sollen, sich entsprechend optimal mit Erste-Hilfe-Produkten auszurüsten.

Als Basis haben wir die in Deutschland bestens bekannten DIN-Sortimente genommen und sie entsprechend angepasst.

Selbstverständlich beraten wir Sie auch gerne bei der Auswahl des aus Ihre Bedürfnisse abgestimmten Erste-Hilfe-Sortimentes.

Vergewissern Sie sich, welche Füllung Ihren Risiken entspricht.
---


www.tinovamed.ch | Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Wir sind gegen Spam. Melden Sie sich mittels folgendem Button ab: