Bitte loggen Sie sich ein mit dem von uns erhaltenen Benutzernamen und Passwort.

Vielen Dank für Ihren Besuch.

Sponsoring Romano Mombelli

Sponsoring Romano MombelliDie Tinovamed GmbH ist ein junges und dynamisches Unternehmen, das sich für innovative Projekte begeistert. Aus diesem Grund unterstützten wir Romano Mombelli bei seinem Projekt "Ocean´s Seven”, insbesondere der Überquerung des Kaiwi Channel.

Anfang 2014 hat der Solothurner Marathonschwimmer Romano Mombelli die Strasse von Gibraltar als jüngster und schnellster Schweizer durchschwommen. Nun befasst er sich mit seinem neuen Projekt, "Ocean´s Seven”, einer extremen Herausforderungen im Freiwasserschwimmen.

Es geht darum, weltweit insgesamt sieben Meerengen schwimmend zu überqueren. Das Durchhaltevermögen spielt dabei eine zentrale Rolle, denn die Schwimmdistanzen betragen zwischen 16-50 km und können aufgrund des Wellengangs, dem Wind und den starken Strömungen variieren. Sein nächstes Etappenziel liegt auf Hawaii. Das Ziel besteht darin, den 44 km langen Kaiwi Channel zwischen Molokai und Oahu als erster Schweizer der Geschichte zu durchschwimmen.

Bisher haben erst 36 Schwimmer/innen weltweit diese Leistung vollbracht. Der Kanal wird ihn sowohl an die physischen als auch psychischen Grenzen bringen aufgrund hohen Wellen und starken Strömungen. Schwimmtechnische Präzision und Ausdauer sind gefragt, um den Kanal zu bezwingen. Die Konzentration auf die wechselnden Bedingungen und sein starker Willen werden ihn nach Oahu bringen.

Tinovamed GmbH, 2016